IMPRESSUM

ATELIER-WEIFENBACH-SIEFER

Petra Weifenbach

Markttwiete 4

24321 Lütjenburg

Atelier-Weifenbach-Siefer@web.de

Copyright

Die Abbildungen unterliegen dem Copyright ©Petra Weifenbach/VG Bild-Kunst.

Das Urheberrecht liegt bei Petra Weifenbach. Alle Rechte vorbehalten.

Das Kopieren, Reproduzieren oder die Verwendung von Texten oder Abbildungen sind untersagt.

Nutzung und Verwertung

Jede Nutzung und Verwertung des Werkes ist nur nach Unterrichtung und mit Zustimmung der Künstlerin erlaubt und gilt nur für die vereinbarte Dauer und den vereinbarten Zweck. Mit dem Besitz des Werkes sind – sofern nicht anders vereinbart – keine Verwertungs- oder Nutzungsrechte nach dem Urheberrechtsgesetz verbunden; dies gilt insbesondere für das öffentliche Ausstellen.

Sämtliche Abbildungen, Reproduktionen und Publikationen des Werkes bedürfen des Einverständnisses der Urheberin.

Das Folgerecht (§ 26 UrhG) und das Zugangsrecht (§ 25 UrhG) werden anerkannt. Darüber hinaus besteht die Verpflichtung, soweit zumutbar, der Künstlerin das Werk vorübergehend zur Nutzung (z. B. für Ausstellungen, Retrospektiven usw.) zu überlassen.

PETRA WEIFENBACH, bildende Künstlerin

1983 – 1988       Studium der Freien Kunst, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

1989                        Diplom, Abschluss als Meisterschülerin

1990 – 1993       in Paris

1993 – 2018       in Köln

seit 2018              in Ostholstein

STIPENDIEN / PREISE / WETTBEWERBSPREISE / FÖRDERUNGEN

2020

• ST.-LEOPOLD-FRIEDENSPREIS für humanitäres Engagement in der Kunst, Stift Klosterneuburg AT

• Projektförderungen des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein e.V.

2017

• Kunstpreis der Stadt Schwarzenberg Erzg., art-figura 2017

2015

• Stipendium des Landes Oberösterreich, Gastatelier Salzamt Linz AT

2010

• Künstlerischer Wettbewerb Bilder am Kanal, Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR2010,Preis und Realisierung 1/3 des Gesamtprojektes (zus. mit Axel Siefer)

• Gabriele-Münter-Preis, Nominierung, Martin-Gropius-Bau, Berlin; Frauenmuseum, Bonn

2008

• Kunststiftung NRW, Katalogförderung

2006

• Wettbewerb Kunst und Bau, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, 1. Preis und Realisierung, Rheinbach

2005

• Internationaler WeldeKunstpreis 2005 für Fotografie, 2. Preis

1994

• Wettbewerb Kunst am Bau, Sparkasse Göttingen, 1. Preis und Realisierung

1990

• Stipendium des DAAD für Paris FR

1989

• Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen, Atelierhäuser Worpswede

EIN PROJEKT VON

       

GEFÖRDERT VON

   

Warenkorb

Einloggen

Noch kein Konto?